"Xango" (Afro-brasilianische Kulte in Bahia, 1991)
"Genosse Mac" (Schiffbauerdamm-Theater nach der Wende,
1991)
"Ferner liefen ... " (Trabrennbahn Karlshorst in der Wendezeit,
1991)
"Hochzeit mit dem Feind" (Vereinigung von NVA und Bundeswehr,
1991)
"Zerrissenes Land" (1992, Bericht aus dem serbo-kroatischen
Kriegsgebiet, mit Stjepan Adrian Kostré)
"Auf der Höllenbahn" (Kautschuk-Eisenbahn am Rio Madeira,
1992)
"Patschekuchen" (Friedrich Fröbel und die Marktwirtschaft, 1992)
"Die zehn Geräusche meines Lebens" (1993)
"Der andere Kanal" (Rundfunk in der DDR, 1993)
Auch ich war ein Bittschön - Ortstermin im früheren Sudetenland"
= Erste Feature-Co-Produktion mit dem Tschechischen Rundfunk nach der
politischen Wende in Prag (MDR/SFB/Programm "Vltava", 1993).

"Jericho - Hauptstadt der Ungeduld" (1994)


Mit Uri Avnery (Gush Shalom) in Tel Aviv 1993


"Nachtgespräche in Damaskus" (1995)
"Große Kids" (Tage und Nächte mit Neunzehn, 1996)
"Die Nadel in meinem Kopf" (Tinnitus, Feature im Selbstversuch,
1998)
"Raketensommer 83" (15 Jahre nach dem "Nachrüstungs-
beschluss", 1998)
"Tagträume in Transsilvanien" (Jugendliche in Rumänien, 1999)
"Hundert Blumen - verdorrt" (50 Jahre VR China, 1999)
"Last Minute - Beschleunigte Zeit, rasender Stillstand" (1999)
"Kurzer Winter der Gerechten" (DDR-Dissidenten und die
Hinterlassenschaft der Stasi, 1999)
"Berg der heiligen Zwietracht" (Wem "gehören" die heiligen Stätten
in Jerusalem, 2000)